Search

Posts in der Kategorie ‘Weißwein’

Lodez Sauvignon blanc 2013 von Norma: Netter Terrassenwein

Lodez Sauvignon blanc 2013 von Norma: Netter Terrassenwein

Ursprünglich kommt die Rebsorte Sauvignon Blanc aus Frankreich, genauer aus dem Loiretal. Es handelt sich dabei um eine Kreuzung aus der Traminer-Traube und Chenin Blanc. Weltweit gehört die Rebsorte inzwischen zu den Top20 der am häufigsten angebauten Weintrauben, unter den Weißwein-Trauben belegt sie gar Platz 2 – gleich hinter Chardonnay. Ich gebe gerne zu, dass ich ein großer Fan des Sauvignon Blancs bin. Nicht zuletzt wegen seines recht eigenwilligen, pikanten Geschmacks – einer Mischung aus Johannis- und Stachelbeeraromen, gepaart mit // mehr…

Novellum 2013: Aldi Chardonnay für die Feiertage

Novellum 2013: Aldi Chardonnay für die Feiertage

Wer noch einen süffigen Weißwein für die Feiertage sucht, kann noch schnell zu Aldi Süd gehen. Dort steht gerade ein trockener Chardonnay aus der südfranzösischen Region Pays d’Oc im Regal – für 6,99 Euro. Die Region Pays d’Oc liegt mitten im Languedoc, einem Anbaugebiet mit mehr als 2000-jähriger Weinbaukultur. Zwischen Perpignan und Canet, so ziemlich in der Nähe der archäologischen Stätte von Vilarnau, liegt der Betrieb der Familie Lafage, die hier seit sieben Generationen Wein herstellt. Die Böden der Region // mehr…

Weißwein Kalorien: Wie dick macht Wein?

Weißwein Kalorien: Wie dick macht Wein?

Die gute Nachricht: Wein ist gesund. Rotwein allerdings mehr als Weißwein. Ein Glas Rotwein am Tag (Männer dürfen sogar zwei) soll die Gesundheit stärken ja sogar das Leben verlängern: Wer regelmäßig und in Maßen Rotwein trinkt, lebt laut Untersuchungen im Schnitt zweieinhalb Jahre länger als Abstinenzler. Jetzt die schlechte: Wein macht dick. Wie viele Kalorien hat ein Glas Wein? Tatsächlich stecken schon in 100 Milliliter Weißwein rund 69 Kalorien (kcal). Oder anders ausgedrückt: Ein Glas Weißwein (0,2 Liter) hat etwa // mehr…

Riesling Karat Erbacher Steinmorgen 2011: Was für eine Spätlese!

Riesling Karat Erbacher Steinmorgen 2011: Was für eine Spätlese!

Um es kurz zu machen: Wir sind begeistert! Vor kurzem erhielten wir von den Martins eine kleine Weinprobe zugeschickt. Dazu muss man vielleicht wissen: Ich bin nicht der allergrößte Riesling-Fan. Vielleicht habe ich bisher auch einfach nur die falschen Weine getrunken. Jedenfalls gibt es andere Trauben, mit denen ich sofort Freundschaft geschlossen habe: Sauvignon Blanc etwa. Aber… andere Geschichte. Mein Vorurteil war also eher kritisch. Das sagte ich denn auch in meiner Mail. Trotzdem gingen die Winzer das Wagnis ein. // mehr…

Ela Hill 2013: Frisch-fruchtiger Weißwein mit mineralischem Finish

Ela Hill 2013: Frisch-fruchtiger Weißwein mit mineralischem Finish

Es war eine Empfehlung einer guten Bekannten: ein trockener Weißwein aus Slowenien; genauer: aus dem Nordosten und der Gegend von Podravje, der bedeutendsten Weinbauregion Sloweniens, auch bekannt als Drautal. Auf knapp 9000 Hektar wird hier Wein angebaut. Die Böden sind tonhaltig, sandig im Untergrund viel Kalk-Sandstein, das Klima ist eher kontinental geprägt. Aus der Gegend kommen vor allem Weißweine – Riesling und Traminer, Müller-Thurgau und Pinot Gris oder Pinot Blanc. Beim Ela Hill aus dem Jahr 2013 vom Weingut Puklavec // mehr…

Biowein von Aldi im Test: Luzon Verde Organic 2012 & 2013 Pinot Grigio

Biowein von Aldi im Test: Luzon Verde Organic 2012 & 2013 Pinot Grigio

Bei Aldi Süd gibt es gerade zwei Bioweine für unter 5 Euro im Angebot – einen Rotwein (4,99€ und einen Weißwein (2,99€). Grund genug, die beiden gleich mal zu testen… 2013 Pinot Grigio Fangen wir mal mit dem Weißwein an: einem jungen Grauburgunder (Pinot Grigio) aus Sizilien. Das Klima ist hier eher heiß und trocken, im Landesinneren aber sorgen Hügel und Berge für deutlich mildere Temperaturen und lassen die Rebstöcke bestens gedeihen. Das Bio-Siegel bedeutet, dass die Weinbauern auf Sorbinsäure // mehr…

Quietus Verdejo 2013: Fruchtbetonter, cremiger Weißwein

Quietus Verdejo 2013: Fruchtbetonter, cremiger Weißwein

Schon vor einiger Zeit hatten wir den Quietus Rueda 2011 getestet – und für ausgezeichnet (4 Billys) empfunden. Der aktuelle Quietus Verdejo 2013 aber ist ein richtiger Schnapp. Um es kurz zu machen: Wir sind begeistert. Auch dieser herrliche Weißwein stammt von den Bodegas Félix Lorenzo Cachazo, inzwischen für ihre reinsortigen Verdejo-Weine bekannt ist. Auch der vorliegende Quietus ist – der Name sagt es eigentlich ja schon – zu 100 Prozent aus dieser faszinierenden Traube, die allerdings extrem sauerstoffempfindlich ist // mehr…

Weinprobe mit bis zu 5 Billys

Das Leben ist zu kurz für teuren Wein. Oder besser gesagt für überteuerten Wein. Geschmack ist eben keine Frage des Preises, sondern des Gaumens. Deshalb finden Sie in der Rubrik Weinprobe zahlreiche Weine, die wir selber probiert, verkostet und bewertet haben. Diese Wein-Bewertung ist rein subjektiv – wie jeder persönliche Geschmack. Aber vielleicht ist es auch Ihr Geschmack. Gut so! Dann entdecken Sie mit uns auch künftig viele gute Weine, die mehr können, als sie kosten. Wir rezensieren kategorisch nur Weine bis 10 Euro, darunter Weißweine, Rotweine und Roseweine aus allen Ländern der Welt und von allen erdenklichen Händlern: Weine von Aldi, Lidl, Kaufland, Kaufhof, Jacques’ Wein Depot und von den zahlreichen Online-Shops, die es gibt. Am Ende vergeben wir dafür zwischen einem und fünf Billys (Top Wein). Ihre eigenen Empfehlungen und Erfahrungen sind uns bei unseren Weinproben jederzeit willkommen.