Search

Posts in der Kategorie ‘Weinprobe’

Kendermanns Riesling: Kein Weißwein von der Stange – aber einer dafür

Kendermanns Riesling: Kein Weißwein von der Stange - aber einer dafür

Man kann Vieles machen, wenn die Tage wieder länger und wärmer werden: ausgedehnte Spaziergänge unternehmen, die Haut mit Vitamin D versorgen, sich in den Garten legen und den Gedanken beim Verklären zuschauen. So was. Letzteres macht freilich noch mehr Spaß mit einem Glas Weißwein in der Hand. In diesem Fall fanden wir die ausgereifte Unterstützung bei Kaufland: Kendermanns Riesling, halbtrocken. Der Weiße ist jetzt nichts Spektakuläres. Aber ein ehrlicher deutscher Wein zu einem ehrlichen Preis, etwas Gutes für zwischendurch. Und // mehr…

Darum dieses Blog: Das Leben ist zu kurz für teuren Wein!

Darum dieses Blog: Das Leben ist zu kurz für teuren Wein!

Guter Wein muss nicht teuer sein. Gerade Laien meinen immer wieder, es gäbe eine kausale Beziehung zwischen dem Preis des Weins und dessen Qualität. Bullshit! Nur weil eine Flasche Rioja 20 Euro kostet, schmeckt der Wein darin nicht vier Mal so gut wie bei einer Pulle für fünf Euro. Andersrum wird eher ein Schuh draus: Teurer Wein ist oft überteuert. Und statt des Geschmacks zahlt man noch ein bisschen Markenname und das gute Gefühl mit, dass es schon immer ein // mehr…

Weinprobe mit bis zu 5 Billys

Das Leben ist zu kurz für teuren Wein. Oder besser gesagt für überteuerten Wein. Geschmack ist eben keine Frage des Preises, sondern des Gaumens. Deshalb finden Sie in der Rubrik Weinprobe zahlreiche Weine, die wir selber probiert, verkostet und bewertet haben. Diese Wein-Bewertung ist rein subjektiv – wie jeder persönliche Geschmack. Aber vielleicht ist es auch Ihr Geschmack. Gut so! Dann entdecken Sie mit uns auch künftig viele gute Weine, die mehr können, als sie kosten. Wir rezensieren kategorisch nur Weine bis 10 Euro, darunter Weißweine, Rotweine und Roseweine aus allen Ländern der Welt und von allen erdenklichen Händlern: Weine von Aldi, Lidl, Kaufland, Kaufhof, Jacques‘ Wein Depot und von den zahlreichen Online-Shops, die es gibt. Am Ende vergeben wir dafür zwischen einem und fünf Billys (Top Wein). Ihre eigenen Empfehlungen und Erfahrungen sind uns bei unseren Weinproben jederzeit willkommen.