Search

Posts in der Kategorie ‘Weinprobe’

Novellum 2014: Chardonnay für Weihnachten

Novellum 2014: Chardonnay für Weihnachten

Wer noch einen süffigen Weißwein für die Feiertage sucht, kann noch schnell zu Aldi Süd gehen. Dort steht gerade ein trockener Chardonnay aus der südfranzösischen Region Pays d’Oc im Regal – für 6,99 Euro. Die Region Pays d’Oc liegt mitten im Languedoc, einem Anbaugebiet mit mehr als 2000-jähriger Weinbaukultur. Zwischen Perpignan und Canet, so ziemlich in der Nähe der archäologischen Stätte von Vilarnau, liegt der Betrieb der Familie Lafage, die hier seit sieben Generationen Wein herstellt. Die Böden der Region // mehr…

Der perfekte Wein zum Käse: Ein Test

Der perfekte Wein zum Käse: Ein Test

Es ist die perfekte Partnerwahl: Wein & Käse – die Kombination hat Tradition und hat sich seit Jahrhunderten bewährt. Es gibt hervorragende Käsesorten, die mit Weinen aller Art harmonieren, sie ergänzen oder kontrastieren sich und bringen die jeweils besten Seiten des anderen zur geschmacklichen Geltung. Es gibt aber auch Sorten, die bei ihrer Mariage etwas wählerischer sind… Fragt man mehrere Menschen, welcher Wein wohl am besten zu welchem Käse passt, bekommt man auch mehrere Meinungen – Geschmäcker sind nun mal // mehr…

Die beliebtesten Amazon Rotweine 2015

Die beliebtesten Amazon Rotweine 2015

Das Internet ist voll mit Online-Weinhändlern. Überall können Fans Angebote finden und Wein online kaufen – und das mit nur wenigen Klicks. Ein Versand-Unternehmen hat man dabei vielleicht nicht unbedingt auf dem Radar, dabei zählt es zu den größten weltweit und hat auch noch zahlreiche Weine für jeden Geschmack im Programm: Amazon. Gut daran ist, dass sich auf der Plattform nicht nur gezielt nach Weinen suchen lässt, die man schon kennt, sondern auch nach besonders beliebten (also oft bestellten) und // mehr…

Gavi 2014: Trockener Biowein mit Kamille-Aroma

Gavi 2014: Trockener Biowein mit Kamille-Aroma

Bislang konnten uns Bio-Weine noch nicht so recht überzeugen. Um so neugieriger waren wir auf diesen italienischen Weißwein – einen Gavi des Castello di Tassarolo. Das Castello di Tassarolo war schon seit über 600 Jahren im Besitz der Familie Spionala, als Massimiliana Spinola und Henry Finzi-Constantine 2006 die Führung im Weingut übernahmen. Sehr bald entwickelten sie allerdings einen Wunsch: das Weingut nach der Philosophie von Rudolf Steiner führen. Die beiden wollten allein auf die Natur hören und nach deren Gesetzen // mehr…

Léon Johanniter Biowein: trockene Spätlese

Léon Johanniter Biowein: trockene Spätlese

Und noch ein Biowein. Diesmal ein trockener Weißwein aus der pilzresistenten Traubenzüchtung „Johanniter„. Kennen die meisten wohl eher nicht. Kein Wunder: Die Rebsorte ist auch erst seit Mai 2006 im Verkauf. Zum Hintergrund: Die Johanniter-Traube entstand im Staatlichen Weinbauinstitut in Freiburg aus den drei Sorten: Ruländer Gutedel Riesling Der Name selbst ist eine Referenz an den früheren Leiter der Rebenzüchtung im Weinbauinstitut: Dr. Johannes Zimmermann. Wie schon der getestete Rosé stammt auch diese trockene Spätlese aus dem Markgräflerland, genauer: aus // mehr…

Léon Regent: Biowein-Rosé aus Baden

Léon Regent: Biowein-Rosé aus Baden

Sommerzeit ist Terrassenzeit ist Roséwein-Zeit. Lange Zeit galt der Rosé als androgyner Stiefsohn im Weinregal: kein richtiger Rotwein, ein Weißwein aber auch nicht. Das hat sich zum Glück gewandelt, wenn auch nur langsam. Gerade zu herzaften Grillspeisen – Lamm, Steaks, Fisch – sind Roséweine mit ihren ausgeprägten Fruchtaromen ganz hervorragende Begleiter und ein schöner Kontrast. Gut gekühlt eignen sie sich aber auch als erstklassiger Begleiter, um an einem lauen Sommerabend den Gedanken beim Verklären zuzuschauen. Getestet haben wir diesmal aber // mehr…

Alkoholfreier Wein: Kann das was oder kann das weg?

Alkoholfreier Wein: Kann das was oder kann das weg?

Theoretisch gibt es viele Gründe für alkoholfreie Weine: Schwangerschaft Fastenzeit Autofahrt Unverträglichkeit mit Medikamenten … Weingenuss ohne Prozente – das ist zumindest mal eine Alternative. Theoretisch. Aber auch praktisch? Wir haben einen alkoholfreien Roséwein mal verkostet (andere aber auch) und den Test gemacht: Kann das was – oder kann das weg? Wie wird Wein alkoholfrei? Der bei der Gärung entstehende Alkohol lässt sich recht einfach durch Destillieren vom Wein wieder trennen: Beim Erhitzen verdampft zuerst der Alkohol (bei 78 Grad). // mehr…

Weinprobe mit bis zu 5 Billys

Das Leben ist zu kurz für teuren Wein. Oder besser gesagt für überteuerten Wein. Geschmack ist eben keine Frage des Preises, sondern des Gaumens. Deshalb finden Sie in der Rubrik Weinprobe zahlreiche Weine, die wir selber probiert, verkostet und bewertet haben. Diese Wein-Bewertung ist rein subjektiv – wie jeder persönliche Geschmack. Aber vielleicht ist es auch Ihr Geschmack. Gut so! Dann entdecken Sie mit uns auch künftig viele gute Weine, die mehr können, als sie kosten. Wir rezensieren kategorisch nur Weine bis 10 Euro, darunter Weißweine, Rotweine und Roseweine aus allen Ländern der Welt und von allen erdenklichen Händlern: Weine von Aldi, Lidl, Kaufland, Kaufhof, Jacques‘ Wein Depot und von den zahlreichen Online-Shops, die es gibt. Am Ende vergeben wir dafür zwischen einem und fünf Billys (Top Wein). Ihre eigenen Empfehlungen und Erfahrungen sind uns bei unseren Weinproben jederzeit willkommen.