Search

Posts in der Kategorie ‘Spezialitäten’

Cognac Cocktail Rezepte

Cognac Cocktail Rezepte

Ein Cognac als Digestif ist eine feine Sache. Die Spirituose wurde einst nach der französischen Stadt Cognac und dem umliegenden Weinbaugebiet benannt und wird aus Weißweinen gewonnen. Soweit, so klar. Etwas komplizierter ist die Frage, ob es sich bei Cognac um Weinbrand oder Branntwein handelt. Das Problem: In Deutschland ist der Begriff Branntwein bereits durch eine andere Definition belegt. So werden Spirituosen bezeichnet, die durch brennen, also destillieren hergestellt werden und deren Mischungen am Ende mehr als 15 Vol.-% Alkohol // mehr…

Schokoladentipp: Camille Bloch Grappa Poli Noir

Schokoladentipp: Camille Bloch Grappa Poli Noir

Das Jahr beenden wir mit etwas Süßem: Haben Sie gewusst, dass Menschen, die Süßes mögen (vulgo: Naschkatzen), laut einer Studie des Gettysburg College freundlicher und hilfsbereiter sind? In dem Fall baten die Forscher ihre Probanden, zunächst die Vorliebe für Süßes und Schokolade selbst einzuschätzen. Danach wurden die Teilnehmer gefragt, ob sie freiwillig helfen würden, in einer anderen Stadt nach einer dortigen Überschwemmung aufzuräumen. Und als sei das noch nicht genug, stellten ihnen die Psychologen am Ende auch noch die Frage, // mehr…

Sekt in Dosen: Wir testen Dosensekt von Aldi, Lidl, Netto, Norma und Rewe

Sekt in Dosen: Wir testen Dosensekt von Aldi, Lidl, Netto, Norma und Rewe

Sekt in der Dose – kann das was sein? Es ist schon fast zwei Jahre her. Am 3. Februar 2011 drängte der Tiroler Hotelier Günther Aloys mit der Idee und seiner Rich AG an die Börse. Damals musste noch das Werbestarlet Paris Hilton für den nötigen Wirbel auf dem Parkett sorgen. Das Partygirl fuhr damals im Porsche vor und sagt anschließend artig in die über 100 Kameras, dass sie „die pinkfarbene Rosé-Sorte“ am liebsten trinke (für knapp 24 Euro die // mehr…

Sekt und Champagner-Tipps für Silvester: Prosit Neujahr!

Sekt und Champagner-Tipps für Silvester: Prosit Neujahr!

Pünktlich zu Silvester knallen nicht nur die Böller, sondern auch zahlreich die Sekt- und Champagnerkorken. Gut so! Denn statt Dekadenz gibt es einen noblen Grund dafür: Champagner macht schlau. Mindestens aber verbessert er das Erinnerungsvermögen. Das jedenfalls ist das Ergebnis einer britischen Studie der Universität von Reading. Danach stimulieren einige Inhaltsstoffe im Champagner jene Teile des Gehirns, die kognitive Prozesse, wie beispielsweise das Lernen und Erinnern, kontrollieren. Mit dem regelmäßigen (aber gesundem Konsum in Maßen) könnten die Altersdemenz verlangsamt und // mehr…

Osborne Carlos 1: Nobler Brandy de Jerez

Osborne Carlos 1: Nobler Brandy de Jerez

Die schöne Geschichte um diesen Brandy beginnt vor ungefähr 200 Jahren im atlantischen Teil Andalusiens: Da entsteht der sogenannte Brandy de Jerez – hauptsächlich aus den Rebsorten Palomino, Pedro Ximénez und Muskat d’Alexandria. Die Böden sind hier besonders fruchtbar, es herrscht ein mildes Mikroklima, das sorgt für besondere Weine und eine gute Grundlage. Denn nach der Weinlese im September wird der Most der zweiten Pressung gleich weiter destilliert. Aber nicht der sogenannte Vor- und Nachlauf, nein, man will etwas Besonderes // mehr…

Rezept: Original spanische Sangria

Rezept: Original spanische Sangria

Ein “Original” Sangria Rezept also. Wenn man so durchs Internet streift, findet man eine Menge Originale, Hunderte, ach was, Tausende! Alle Original – und komisch: alle anders. Sagen wir es, wie es ist: Es gibt vermutlich so viele verschiedene Sorten Sangria, wie es Familien in Spanien gibt. Und alle beanspruchen für sich natürlich ein spanisches Original Rezept zu sein. Das ist zumindest originell. Was womöglich weniger bekannt ist: Sangría (zu deutsch: “Aderlass”) ist eine in Spanien und Portugal gesetzlich geschützte // mehr…

Ramos Pinto RP10: Portwein-Tipp für Einsteiger

Ramos Pinto RP10: Portwein-Tipp für Einsteiger

Zehn Jahre hat der fruchtige Tawny jetzt schon auf dem Buckel. Zumindest ist es das Durchschnittsalter dieser Assemblage mit dem temperamentvollen Namen: Ramos Pinto RP 10 de Ervamoira Tawny Port. Müssen Sie sich aber nicht merken, es reicht auch sein Spitzname “RP10“. Dabei handelt es sich um einen typischen Portwein aus dem Dourotal mit rassigen 20 Vol.% Alkohol und einer stolzen Tradition: Der damals 21-jährige Lebemann Adriano Ramos Pinto gründete sein Unternehmen schon 1880, seitdem macht die Familie ebenso traditionelle // mehr…

Tipps für Weinrezepte und Weinspezialitäten

Wein ist immer ein Genuss. Und er ist enorm vielseitig: Mit den richtigen Zutaten können Sie mit Wein kochen und backen – oder einen schönen Weinabend genießen. Etwa mit selbstgemachten Snacks, den richtigen Käsesorten und Broten… Wir verraten Ihnen unsere besten Rezepte und Spezialitäten rund um tolle Weine, die Sie dazu kombinieren können. So werden Sie – für kleines Geld – zu einem geschmackvollen Gastgeber und Genießer. Dazu finden Sie hier aber auch zahlreiche Tipps und Empfehlungen zu herrlichen Grappas, Portweinen oder Cognacs. Auch deren Basis ist schließlich die Weintraube. Dabei suchen wir stets das Besondere oder das besonders Einfache – nur Mittelmaß mögen wir nicht. Denn dafür ist das Leben einfach zu kurz – wie für teuren Wein…

Seite 1 von 212