Search

Posts in der Kategorie ‘Riesling’

Riesling Karat Erbacher Steinmorgen 2011: Was für eine Spätlese!

Riesling Karat Erbacher Steinmorgen 2011: Was für eine Spätlese!

Um es kurz zu machen: Wir sind begeistert! Vor kurzem erhielten wir von den Martins eine kleine Weinprobe zugeschickt. Dazu muss man vielleicht wissen: Ich bin nicht der allergrößte Riesling-Fan. Vielleicht habe ich bisher auch einfach nur die falschen Weine getrunken. Jedenfalls gibt es andere Trauben, mit denen ich sofort Freundschaft geschlossen habe: Sauvignon Blanc etwa. Aber… andere Geschichte. Mein Vorurteil war also eher kritisch. Das sagte ich denn auch in meiner Mail. Trotzdem gingen die Winzer das Wagnis ein. // mehr…

Hans Lang 2013 Riesling: Schnäppchen bei Aldi

Hans Lang 2013 Riesling: Schnäppchen bei Aldi

Schon vor einigen Jahren war das 20 Hektar-Weingut in Hat­ten­heim von Gründer Hans Lang ins Gerede gekommen. Es hatte 70.000 Fla­schen Ries­ling Qua­li­täts­wein an Aldi Süd verkauft. Für den erlauchten Kreis der VDP-Prädikatsweingüter kam das einem Verbrechen gleich. Allerdings war der famose Weißwein beim Discounter auch binnen einer Woche ausver­kauft. Aktuell gibt wieder einen Hans Lang bei Aldi, sicher auch nicht allzu lange: einen jungen Riesling von 2013. Wie auch die aktuelle Lidl-Variante der Jungen Rheingauer stammt dieser kraftvolle Riesling // mehr…

Junge Rheingauer 2012: Frischer Riesling von Lidl

Junge Rheingauer 2012: Frischer Riesling von Lidl

Bei dem Weißwein sollten Sie schnell sein – lange steht der nicht in den Regalen. Aber wenn Sie Riesling mögen (oder mal ausprobieren wollen), ist das ein schöner Einstieg in den Sommer und die Balkon- und Terrassensaison. Insbesondere zu Spargel ist Riesling ein perfekter Begleiter wegen seiner Frische und dezenten Mineralik. Der Discounter Lidl präsentiert hier unter dem Label “Junge Rheingauer” einen modernen und zugleich fruchtbetonten Weißwein aus einer namhaften Region: Der hessische Rheingau steht für Qualitätswein in Deutschland, viele // mehr…

Deutsches Weintor Riesling: trocken, frisch, gefällig

Deutsches Weintor Riesling: trocken, frisch, gefällig

Ein Riesling halt. Von der Mosel oder Saar sind ja meist etwas mineralischer, aus der Pfalz – wie in diesem Fall – oft säureärmer, dafür insgesamt etwas wuchtiger. Deutsche Riesling-Weine genießen weltweit ein hohes Ansehen, immerhin ist es hierzulande die am weitesten verbreitete Rebsorte. Sie nimmt mehr als 20 Prozent der Rebfläche ein und wird in allen deutschen Weinbaugebieten kultiviert. Aus Riesling lassen sich nicht nur Spitzen-Weißweine gewinnen, sondern auch ausgezeichnete Süßweine, Eisweine, Schaumweine. Überdies ermöglichen die Top-Weine im Vergleich // mehr…

Vinocamp 2013: Darauf einen Crémant de Loire AOC Brut!

Vinocamp 2013: Darauf einen Crémant de Loire AOC Brut!

Ein Barcamp nur für Weinliebhaber – das ist das Vinocamp. Übernächstes Wochenende, vom 29. bis 30. Juni treffen sich die Vinocamper zum dritten Mal – in der Fachhochschule Geisenheim am Rhein. Also praktisch ein Heimspiel für einen Kölner. Für mich wird es das erste Mal sein, umso mehr freue ich mich auf zahlreiche gute Gespräche, interessante Sessions und natürlich auch einige leckere Weine. Und mit der Vorfreude bin ich zum Glück nicht allein… Ursprünglich dachte ich, das Vinocamp sei ein // mehr…

Escherndorf Scheurebe Kabinett 2012: Bekömmlicher Franke im Bocksbeutel

Escherndorf Scheurebe Kabinett 2012: Bekömmlicher Franke im Bocksbeutel

Was sind drei fränkische Schoppen? Genau: Ein Bocksbeutel! Also jene Flache-Flaschen-Flunder, die für Frankenweine seit mindestens 250 Jahren so typisch ist wie die Tatsache, dass der wo da eingeborener Franke ist, kein haddes “T” aussprechen dud. Trotzdem gehen in den Bocksbeutel freilich wie in die meisten anderen Flaschen auch ganze 0,75 Liter rein. Abgeschaut ist die Flaschenform vermutlich bei den Feldflaschen – und zwar aus ganz pragmatischen Gründen: Eine plattgedrückte Flasche kann in unebenem Gelände nicht wegrollen. Zugleich ist der // mehr…

Langwerth Riesling 2011: Rassiger Riesling aus dem Rheingau

Langwerth Riesling 2011: Rassiger Riesling aus dem Rheingau

Schönes Strohgelb, mittlere Säure, kräftiger Körper – ein würziger, halbtrockener Riesling aus dem Rheingau ist dieser Langwerth Riesling 2011. An der Nase erscheinen sofort Aromen von jungem Pfirsich, grünem Apfel, latent Ananas. Aber wirklich nur latent, eher flüchtig. Aber alles in allem sehr harmonisch abgestimmt. Das darf man von diesem Wein aber auch erwarten. Die Geschichte des Winzers und Freiherren Langwerth von Simmern reicht schließlich bis ins Jahr 1464 zurück. Seit jener Zeit dominiert in den Weinbergen um Eltville der // mehr…

Weinprobe mit bis zu 5 Billys

Das Leben ist zu kurz für teuren Wein. Oder besser gesagt für überteuerten Wein. Geschmack ist eben keine Frage des Preises, sondern des Gaumens. Deshalb finden Sie in der Rubrik Weinprobe zahlreiche Weine, die wir selber probiert, verkostet und bewertet haben. Diese Wein-Bewertung ist rein subjektiv – wie jeder persönliche Geschmack. Aber vielleicht ist es auch Ihr Geschmack. Gut so! Dann entdecken Sie mit uns auch künftig viele gute Weine, die mehr können, als sie kosten. Wir rezensieren kategorisch nur Weine bis 10 Euro, darunter Weißweine, Rotweine und Roseweine aus allen Ländern der Welt und von allen erdenklichen Händlern: Weine von Aldi, Lidl, Kaufland, Kaufhof, Jacques’ Wein Depot und von den zahlreichen Online-Shops, die es gibt. Am Ende vergeben wir dafür zwischen einem und fünf Billys (Top Wein). Ihre eigenen Empfehlungen und Erfahrungen sind uns bei unseren Weinproben jederzeit willkommen.

Seite 1 von 212