Cármine 2009: Monastrell-Wein von Norma

// Beitrag von Jochen //
0 Cármine 2009: Monastrell-Wein von Norma

Die Rebsorte Monastrell ist auch bekannt unter dem Namen Mourvèdre. In Europa wird sie vor allem in Spanien und Südfrankreich angebaut, außerhalb ist sie in Australien und Kalifornien verbreitet, ihr Ursprung aber liegt auf der iberischen Halbinsel. Es ist selten, dass man einen reinrassigen Monastrell-Wein findet, meist wir die Traube zum Verschnitt genutzt. Sie findet sich beispielsweise auch im Châteauneuf-du-Pape. Der Cármine aus dem spanischen Anbautgebiet Jumilla ist da ein bisschen anders. Monastrell beherrscht hier im Südosten Spaniens mit mehr // mehr…


Wonach schmeckte Wein früher?

// Beitrag von Jochen //
0 Wonach schmeckte Wein früher?

Wenn Sie an Wein denken, denken Sie vermutlich an Frankreich, Italien, Spanien. Nicht verkehrt. Tatsächlich ist Frankreich heute das wichtigste Weinanbauland der Welt, knapp vor Italien. Doch das Wissen dazu ist geklaut. Oder zumindest abgeschaut… Studien zufolge waren es die Etrusker, die die Technik der Weinherstellung rund 400 Jahre vor Christus nach Frankreich brachten. Um diese Zeit jedenfalls begann dort der Weinanbau und dessen Kelterung. Forscher um Patrick McGovern vom Museum für Archäologie und Anthropologie der Universität von Pennsylvania in // mehr…


Campo Viejo Rioja 2011: Kräftigfruchtiges Schnäppchen

// Beitrag von Jochen //
1 Campo Viejo Rioja 2011: Kräftigfruchtiges Schnäppchen

Damals im alten Rom: Wenn sich ein Legionär im Römischen Kaiserreich verdient gemacht hatte, erhielt er schon mal ein Stück fruchtbares Land im Rioja. Die ehemaligen Soldaten und baldigen Weinbauern prägten bald die Region. Die Einheimischen gaben der Gegend bald darauf den Namen: Campus Veteranus – Feld der Veteranen. So erklärt sich auch der Name der 1959 gegründeten Bodega Campo Viejo. Die Weine von hier waren es auch, die in der Geschichte des Riojas 1975 erstmal international vertrieben wurden. In // mehr…


Cimarosa 2013: Klasse Sauvignon Blanc von Lidl

// Beitrag von Jochen //
4 Cimarosa 2013: Klasse Sauvignon Blanc von Lidl

Man mag es kaum glauben, aber mehr als zwei Drittel aller Weine werden in Deutschland bei Discountern oder im Supermarkt gekauft. Mehr oder weniger auf gut Glück – oder auf Empfehlung. Zu erster Variante raten wir nicht – da haben wir selbst schon manche Gaumenpeitsche erlebt. Zu zweiter Variante aber schon – und in dem Fall auch zu dem Cimarosa 2013, der gerade bei LIDL neu ins Sortiment gelangt ist… Der noch junge und trockene Weißwein stammt aus einer Region, // mehr…


Avior 2009: Trockener Rioja zum Angebotspreis

// Beitrag von Jochen //
0 Avior 2009: Trockener Rioja zum Angebotspreis

Wenn man so viel Geld sparen kann, dann besprechen wir den Wein umso lieber. Daher gleich eine Pointe vorweg: Eigentlich kostet die Flasche dieses trockenen Riojas 14,95 Euro. Im März ist er bei Vinos.de allerdings als Wein des Monats im Angebot. Und das bedeutet: 45 Prozent potenzielle Ersparnis, also fast der halbe Preis. 12 Flaschen kosten den ganzen März über nur 99 Euro, damit schrumpft übliche Einzelflaschenpreis auf schlappe 8,25 Euro. Bleibt natürlich noch die Frage: Lohnt sich das überhaupt? // mehr…


Elnudo 2012: Fruchtig bis flüchtig

// Beitrag von Jochen //
3 Elnudo 2012: Fruchtig bis flüchtig

Der Rotwein aus der Garnacha-Traube (in Frankreich heißt sie Grenache) ist arm an Tanninen und Farbe. Aus ihr wird daher öfter ein Weißwein oder Roséwein gekeltert, die aber dafür enorm fruchtig sein können. Mit dem Elnudo wurde dennoch ein fruchtiger und trockener Rotwein daraus. Bevor die Trauben vinifiziert wurden, wuchsen sie jedoch in der kleinen D.O. Campo de Borja auf. Sie liegt nordwestlich von Zaragoza. Es waren vor allem die Mönche des Klosters Veruela, die seit dem 14. Jahrhundert hier // mehr…


Cognac Cocktail Rezepte

// Beitrag von Jochen //
0 Cognac Cocktail Rezepte

Ein Cognac als Digestif ist eine feine Sache. Die Spirituose wurde einst nach der französischen Stadt Cognac und dem umliegenden Weinbaugebiet benannt und wird aus Weißweinen gewonnen. Soweit, so klar. Etwas komplizierter ist die Frage, ob es sich bei Cognac um Weinbrand oder Branntwein handelt. Das Problem: In Deutschland ist der Begriff Branntwein bereits durch eine andere Definition belegt. So werden Spirituosen bezeichnet, die durch brennen, also destillieren hergestellt werden und deren Mischungen am Ende mehr als 15 Vol.-% Alkohol // mehr…


Seite 4 von 31« Erste...23456...102030...Letzte »