Flavium Mencia Premium 2008: Schnäppchen von Norma

// Beitrag von Jochen //
0 Flavium Mencia Premium 2008: Schnäppchen von Norma

Wenn man von der Westküste Spaniens nach Santiago de Compostela fährt, passiert man irgendwann die Bodega Vinos de Arganza. Seit 1966 wird hier, inmitten der autonomen Region Bierzo, Wein produziert. Bierzo liegt im Nordwesten der Provinz León und grenzt an Galicien und Asturien. Die Böden sind mit Quarz und Schiefer durchsetzt, das Klima ist warm und feucht, ohne große Extreme. Also nicht so feucht wie Galicien, und nicht so trocken wie in Kastilien. Vor allem die Rebsorte Mencía ist für // mehr…


Gran Reserva Castillo Santa Barbara 2007: Norma enttäuscht

// Beitrag von Jochen //
0 Gran Reserva Castillo Santa Barbara 2007: Norma enttäuscht

Wir haben auf Weinbilly schon ein paar Mal echte Schnäppchen aus Supermärkten und Discountern ausgegraben. Gerade als Tempranillo-Fan kann ich der Versuchung schlecht widerstehen, einen neuen Wein aus dieser Traube zu testen. Erst recht, wenn er nur 2,99 Euro kosten soll… Zugegeben, das Risiko ist hoch, hier irgendwas aus der Rubrik „vergorener Traubensaft mit Restaroma“ zu bekommen. Aber beim Discounter Norma sind wir in der Vergangenheit schon ein paar Mal fündig geworden. Etwa mit dem Manon Tempranillo, der uns für // mehr…


Novellum 2013: Aldi Chardonnay für die Feiertage

// Beitrag von Jochen //
0 Novellum 2013: Aldi Chardonnay für die Feiertage

Wer noch einen süffigen Weißwein für die Feiertage sucht, kann noch schnell zu Aldi Süd gehen. Dort steht gerade ein trockener Chardonnay aus der südfranzösischen Region Pays d’Oc im Regal – für 6,99 Euro. Die Region Pays d’Oc liegt mitten im Languedoc, einem Anbaugebiet mit mehr als 2000-jähriger Weinbaukultur. Zwischen Perpignan und Canet, so ziemlich in der Nähe der archäologischen Stätte von Vilarnau, liegt der Betrieb der Familie Lafage, die hier seit sieben Generationen Wein herstellt. Die Böden der Region // mehr…


Weinblog: 6 Wahrheiten über Weinblogger

// Beitrag von Jochen //
4 Weinblog: 6 Wahrheiten über Weinblogger

Wein atmet Geschichte. Wer gekonnt den Kelch schwenkt, seine Nase tief in das bauchige Glas taucht, mit seelenwunder Miene das Bouquet in seine Stirnhöhle saugt und dazu Nuancen von Lakritz, Cassis oder Pfeffer wahrnimmt, beeindruckt heute viele, gilt als Connaisseur und suggeriert mit derlei Brimborium zugleich feinsinnigen Geschmack und Durchblick. Noch mehr freilich, wenn dieser Weingeist Feingeist auch noch regelmäßig ein Weinblog füttert. So jemandem muss es einfach nur gut gehen… Stimmt. Es gibt härtere Schicksale, die einen treffen können. // mehr…


Barahonda 2011: Kräftig-Würziger Monastrell für die Feiertage

// Beitrag von Jochen //
0 Barahonda 2011: Kräftig-Würziger Monastrell für die Feiertage

Wer opulente Weine mag, ist bei der Rebsorte Monastrell genau richtig. Die Traube, die auch unter dem Namen Mourvèdre bekannt ist, wird in Europa vor allem in Spanien und Südfrankreich angebaut. Außerhalb der EU ist sie in Australien und Kalifornien verbreitet, ihr Ursprung aber liegt auf der iberischen Halbinsel. Es ist selten, dass man einen reinrassigen Monastrell-Wein findet, meist wir die Traube zum Verschnitt genutzt. So ist das auch bei dem trockenen Barahonda 2011, dem – ebenfalls typisch – Shiraz // mehr…


Creta roble Ribera del Duero 2011: Schnäppchen von Aldi

// Beitrag von Jochen //
0 Creta roble Ribera del Duero 2011: Schnäppchen von Aldi

Das Anbaugebiet Ribera del Duero (wörtlich: Ufer des Duero) kennen Sie vielleicht. Es zählt zu den renommiertesten Anbaugebieten in Spanien und liegt im nördlichen Teil der Hochebene von Kastilien, der Region „Castilla Y Leon“. Bilderbuch Spanien: alte Stadtmauern, kleine Dörfer, auf den kargen Wiesen Schafe und Ziegen, dazu viel heiße Sonne. Die Böden hier sind stark kalkhaltig, das Klima ist mediterran. Das heißt: Tagsüber klettert das Thermometer schon mal auf 40°C, nachts kühlt es dafür stark ab. Also alles, was // mehr…


Rotwein senkt Krebsrisiko

// Beitrag von Jochen //
0 Rotwein senkt Krebsrisiko

Genau genommen ist Alkohol ein Gift. Im Übermaß konsumiert schädigt er unsere Körperzellen und kann sogar Krebs auslösen. Doch so wie es aussieht, ist das bei Rotwein etwas anders. Laut einer medizinischen Studie von Robert Sclafani von der Universität von Colorado in Denver beziehungsweise von deren assoziiertem Krebsforschungszentrum können die im Rotwein vorhandenen Substanzen das Krebsrisiko deutlich senken. Dazu gehören die sogenannten Polyphenole, die freie Radikale unschädlich machen sowie Resveratrol. Beide Substanzen kommen vor allem in der Beerenhaut und in // mehr…


Seite 4 von 38« Erste...23456...102030...Letzte »